Ökumene

Der ökumenische Arbeitskreis

Die Mitglieder des ökumenischen Arbeitskreises: (vorn v.l.) Kerstin Weickert (Ansprechpartnerin), Peter Zajdler, Dr. Heidrun Wagner. Mitte (v.l.):  Olga Gottschalk, Andrea Reh, Anita Kral-Bielefeldt, Pfarrerin Susanne Munzert. (hinten v.l.) Gabriele Laudenberg,  Horst Gottschalk, Irmgard Barenberg, Joachim Nunner, Pfarrer Harald Günthner. Auf dem Bild fehlt Ursula Gräfin Praschma. Foto: NP

Der ökumenische Arbeitskreis der evangelischen Kirchen- und der katholischen Pfarrgemeinde in Schwarzenbruck betont die Gemeinsamkeiten der beiden Kirchen.
Deshalb gibt es auf seine Initiative hin:
Ökumenische Gottesdienste
Meditation im Advent
Passionsgottesdienst
Friedensgebet
Ökumenischer Kinderbibeltag
Informationsgespräche "Von Turm zu Turm": Was verbindet und was unterscheidet unsere Kirchen?
Mitgestaltung des Weltgebetstags
Gespräche zwischen evangelischem Kirchenvorstand und katholischem Pfarrgemeinderat.
Ansprechpartnerin: Kerstin Weickert